Sondergerätebau – für individuelle Lösungen

Individuelle Komplettsysteme

Wir liefern auf Wunsch komplette Systeme, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Von der Erfassung der Produktdaten mittels Barcode-Leser, RFID-Leser, 2D-Code-Leser, etc. über den Transportweg via LAN, WLAN, GPRS, Bluetooth, RS232/422/485 und Schmalbandfunk bis zu den Hostsystemen wie Microcontroller, Steuerungen oder PC gestützte Systeme.

  • Projektierung

    individuelle und professionelle Lösungen projektieren und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

  • Planung

    Planung von Teillösungen, Insellösungen sowie auch von Komplettlösungen in der automatischen

  • Software Erstellung

    Individuelle Softwareprogrammierung angepasst an Ihre Bedürfnisse und Prozesse

  • Installation

    Aufbau und Anschluß unserer Komponenten und Lösungen bei Ihnen oder Ihren Kunden

  • Inbetriebnahme

    Begleitung und Unterstützung bei Inbetriebnahmen aus dem gesamten Portfolio

  • Mitarbeiterschulungen

    Einweisungen und tiefergehende Schulungen für unsere Lösungen

Wartung und Instandhaltung inklusive

Bei uns erhalten Sie alle gewünschten Produkte und Systeme aus einer Hand

Ob es um die komplette Konzeptionierung der technischen Anlagen oder „nur um Hardware“ geht:
Wir sind von Anfang an ein zuverlässiger Partner.

Beispiel: Kälteschutzgehäuse für DATALOGIC Matrix 400/410

Das Kälteschutzgehäuse Typ IV ist speziell für das Kamerasysteme MATRIX 410 von DATALOGIC entwickelt worden. Aber auch andere Systeme können damit in entsprechenden Low-Temperature-Bereichen zum Einsatz kommen. Der Einsatzbereich ist typischerweise in Tiefkühlhäusern mit entsprechenden widrigen Bedingungen, da auch hier Warenströme gefördert und gesteuert werden müssen. Es verfügt über eine eingebaute Heizung, die es erlaubt, die MATRIX 400/410 in Temperaturbereichen von -40°C bis +50°C zu betreiben. Die Heizung mit gerichtetem Luftstrom in Verbindung mit einem entsprechenden Klimastutzen sorgen für einen ständigen Druckausgleich zwischen dem Gehäuse-Innenraum und der Gehäuse umgebenden Atmosphäre. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit aufgrund von Druckunterschieden über Dichtungen in das Gehäuse eintritt und im Gehäuse kondensiert. Der interne Übergabebaustein von 25pol. D-SUB female auf Federkraftklemmen erleichtert die Inbetriebnahme mit dem Standard-Anschlusskabel erheblich, da keine Lötarbeiten durchgeführt werden müssen. Das Gehäuse erfüllt die Industrie-Schutzklasse IP66 gegen Staub, Regen und mechanische Beanspruchung. Die Abmaße sind (BxLxH) 200x300x170mm, ohne PG-Verschraubungen.

Beispiel: PowerBlock

  • Automatisches Scanningsystem
  • Edelstahlgehäuse für Lebensmittelindustrie
  • Scannt automatisch vordefinierte Objekte
  • Übertragung per LAN an Host/Steuerung
  • Anzeige der gelesenen Daten im beleuchteten Display
  • Sondertaste in Edelstahl z.B. für Mitteilung an das System
  • Mini-SPS integriert für Steuerungsaufgaben
  • Schutzklasse IP67

Jetzt unverbindliche Anfrage stellen

Adresse
Gustav-Becker-Straße 20b
21218 Seevetal
Kontakt
04105 / 14116-0
04105 / 14116-99
Öffnungszeiten
Mo - Do 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr 09:00 Uhr - 15:00 Uhr