ANDROID™ 10 FÜR DEN MEMOR™ 10 PDA

Memor 10 Android 10 Update

Ab sofort ist Android 10 für den Memor 10 PDA erhältlich. Upgrades des Android-Betriebssystems bieten Kunden die Möglichkeit, das Sicherheitsniveau, die Produktivität und die Verwaltbarkeit moderner Betriebssysteme zu verbessern.

Datalogic-Kunden, die Memor 10 PDAs verwenden, können von den folgenden Unternehmensfunktionen von Android 10 profitieren:

  • ARBEITSPROFILE FÜR UNTERNEHMENSEIGENE GERÄTE

Android 10 führt neue Bereitstellungs- und Bescheinigungsfunktionen für unternehmenseigene Geräte ein, die nur ein Arbeitsprofil benötigen.

  • Verbesserte Provisionierungstools für Arbeitsprofile

Stellen Sie Arbeitsprofile auf Geräten mit Android 10 und höher bereit, die mit QR-Codes oder Zero Touch registriert wurden.

  • Bescheinigung der Geräte-ID des Arbeitsprofils

DPCs, die als Administrator eines Arbeitsprofils festgelegt wurden, das mit Zero-Touch-Registrierung bereitgestellt wurde, können sichere, hardwarebescheinigte Geräte-IDs erhalten, wie z. B. eine IMEI oder die Seriennummer des Herstellers.

VERBESSERUNGEN FÜR ARBEITSPROFILE

Es stehen neue APIs zur Verfügung, um die profilübergreifende Sichtbarkeit von Kalendern und das geräteweite Blockieren von App-Installationen aus unbekannten Quellen zu unterstützen.

  • Zugriff auf Kalender im Arbeitsprofil

Apps, die im persönlichen Profil laufen, können Ereignisse aus dem Kalender des Arbeitsprofils anzeigen.

  • Verwalten des Zugriffs auf Arbeitsprofilkalender

IT-Administratoren können das Arbeitsprofil daran hindern, Kalenderinformationen mit dem persönlichen Profil zu teilen.

  • Arbeitsprofil, geräteübergreifende unbekannte Quellen

Administratoren von Arbeitsprofilen können verhindern, dass ein Benutzer oder ein Profil Anwendungen aus unbekannten Quellen irgendwo auf dem Gerät installiert.

  • Zulässige Eingabegeräte auf Arbeitsprofile beschränken

Benutzer sind nur auf die zulässigen Eingabemethoden innerhalb ihres Arbeitsprofils beschränkt und nicht auf das gesamte Gerät, so dass Benutzer die volle Kontrolle über die Eingabemethoden auf der persönlichen Seite ihres Geräts haben.

  • Arbeitsprofile stillschweigend löschen

Wenn das Kennzeichen gesetzt ist, werden die Benutzer nicht benachrichtigt, wenn ihr Arbeitsprofil gelöscht wird.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten!