Datalogic Gryphon

Mit der Markteinführung der zweifach kabellosen Handscanner-Serie des Gryphon™ 4500 und der überlegenen Leistung gegenüber den Vorgängermodellen kündigt Datalogic mit Wirkung zum 31. Juli 2019 die Gryphon GM/GBT4400-Produktlinie ab.

PRODUKT-ERSATZ-EMPFEHLUNG
Nachfolger der Gryphon™ GM/GBT4400-Serie ist die Gryphon™ GM/GBT4500-Serie.

Die neue Gryphon™ 4500-Familie ist die Premiumklasse unter den universell einsetzbaren 2D-Handscannern. Neben kabelloser Kommunikation überzeugt die Serie zusätzlich durch eine im Bereich Handscanner innovative und einzigartige induktive Ladetechnologie. Für Anwender bietet dieses kontaktlose System große Vorteile, denn es erfordert keine Wartungs- oder Reinigungsvorgänge. Somit werden Ausfallzeiten aufgrund von verschmutzten, verbogenen oder kaputten Akkukontakten oder Pins reduziert. Die Aufladung von Akkus erfolgt schneller als bei herkömmlichen Ladesystemen, das heißt die Geräte können zwischen Arbeitsschichten schnell und sicher aufgeladen werden, wodurch sich der Einsatz rund um die Uhr vereinfacht.

Für eine maximale Flexibilität bei allen Endanwendungen kann beim Funksystem zwischen Bluetooth®-Technologie (GBT-Modell) und dem proprietären Schmalbandfunksystem STAR Cordless System™ (GM-Modell) gewählt werden. Zudem gewährleistet der omnidirektionale Imager eine schnelle Leseleistung für alle gängigen 1D- und 2D-Codes.