Abkündigung des Datalogic LYNX

Datalogic LYNX™

Für Kunden, die weiterhin eine physische Tastaturschnittstelle benötigen, empfiehlt Datalogic den Wechsel zu den mobilen Computern Skorpio™ X4 oder Falcon™ X4. Diese neueren Produktserien verbinden bewährte Formfaktoren mit der Ergonomie früherer X3-Generationen. Darüber hinaus gewährleisten sie Investitionsschutz, indem sie sowohl WEC7 als auch Android 4.4 unterstützen.

Hinsichtlich Full-Touch-Devices bietet Datalogic eine Reihe von äußerst konkurrenzfähigen PDAs, wie den kürzlich angekündigten Memor™ 1 oder Memor™ 10. Beide Produkte arbeiten mit dem neuesten Android Betriebssystem und verfügen über die in Mobilcomputern einzigartige Technologie des Wireless Charging, die erstklassige Zuverlässigkeit und eine unschlagbare Betriebszeit garantiert.

Mit Wirkung zum 31. März 2019 kündigt Datalogic die Produktlinie von Lynx™  nach mehrjährigem Einsatz in den Branchen Handel, Transport & Logistik, Fertigung und Gesundheitswesen ab. 

PRODUKTERSATZ-EMPFEHLUNG

Die Produktlinie des Lynx™ basierte auf dem Betriebssystem Microsoft WEHH 6.5 und unterstütze so eine Vielzahl von älteren Anwendungen. Da sich die aktuellen Markttrends hin zu zukunftsfähigeren Betriebssystemen wie Microsoft WEC7 oder Android™ verschieben, empfiehlt Datalogic seinen Kunden, zu anderen Produktkonzepten zu wechseln. Für den Außeneinsatz ist der Memor™ 10 aufgrund der eingebetteten WWAN-Verbindung „LTE-Advanced“ die perfekte Wahl. Er zählt zu den wenigen robusten Geräten für industrielle Anwendungen, die im Rahmen des neuen „Android™ Enterprise Programms“ von Google™ empfohlen werden.