Barcode als Tastatureingaben über das Netzwerk senden

Barcode als Tastatureingaben über das Netzwerk vom mobilen Terminal einfach z.B. per WLAN auf einen PC oder Server senden und als Eingabe  der Tastatur verarbeiten.

Mit der IP Wedge Software können Daten von einem TCP Netzwerk Port in eine beliebige Windowsanwendung als Tastatureingabe umgeleitet werden. Zusätzlich können die Daten bei Bedarf automatisch ergänzt, modifiziert und ersetzt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Mit der Softwarelösung IP Wedge können Sie Barcodes lesen und direkt als Eingabe über die Tastatur an einen PC oder Server senden – vielen Anwendern ist dieses Verfahren von der Datalogic Stargate Lösung mit den PowerScan Geräten bekannt. Dieses ist jetzt auch mit mobilen Barcodescannern wie z.B. dem Memor X3 oder dem Skorpio von Datalogic möglich. Auch der IT-G500 von Casio kann so dieses Verfahren nutzen oder auch der Dolphin 60s von Honeywell und weitere Geräte.

Sie senden die gelesenen Barcodes mit dem mobilen Barcodescanner (MDE) über das Netzwerk zu einem PC Ihrer Wahl. Die IP Wedge Software empfängt diese und leitet sie in die Tastatur weiter. Dadurch erfolgt eine Eingabe der Daten, als wenn diese selbst über die Tastatur eingegeben würden.

Somit können die Daten einfach in jede x-beliebige Anwendung umgeleitet werden. Entweder genau dahin, wo sich der Cursor befindet(freier Modus), oder es wird eine Anwendung verknüpft, an welche die Daten dann automatisiert gesendet werden.